VR-Bank TV: Spatenstich EnergieAutarkesHaus

Die VR-Bank Altenburger Land eG schlug am 13. April 2016 ein weiteres Kapitel in ihrer Geschäftspolitik auf. Mit einer vorangestellten Pressekonferenz und einem ersten Spatenstich auf dem Baufeld für ein energieautarkes Haus setzt die Genossenschaftsbank konsequent ihre Strategie fort, auch unter veränderten geopolitischen Voraussetzungen zukunftssichere Wege für ein regional ausgerichtetes Finanzunternehmen zu beschreiten.

 

Aufgrund des starken Interesses an dem ersten energieautarken Einfamilienhaus in Thüringen wird die VR-Bank Altenburger Land eG umfangreich über den Baufortschritt auf der Projektseite sowie auf Facebook und YouTube berichten.

Weitere Informationen zum Projekt