1. Kontoinhaber
  2. Bevollmächtigte
  3. Banking
  4. Antrag
  5. Legitimation
Gültigkeit
* = Pflichtfelder

Mit dieser Vollmacht wird ein neuer Kontozugang angelegt.
Die Vollmacht gilt für alle bestehenden und künftigen Konten des Kontoinhabers bei der Bank.
Bestehende Kontozugänge bleiben erhalten. Wenn Sie einen bestehenden Kontozugang löschen möchten, so nutzen Sie bitte den Serviceauftrag Vollmacht widerrufen.

Kontonummer

Angaben zum Unternehmen / zur Organisation (Kontoinhaber)








weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft     
Bitte prüfen Sie die markierten Felder.

Zugang mit Onlinebanking oder SkatbankCard

Führen Sie bitte die Personen auf, die berechtigt sind, auf das Bankkonto mittels Online-Banking oder girocard zuzugreifen.

1. Bevollmächtigter












Vollmacht*?

Soll die Verfügungsberechtigung des Bevollmächtigten eingeschränkt werden?

Bitte beachten Sie, dass bei einer Einschränkung der Verfügungsberechtigung die Ausstellung einer SkatbankCard oder einer digitalen girocard nicht möglich ist.

Die Bank oder ein von ihr beauftragtes Unternehmen darf mich zu Finanz- und Versicherungsprodukten (z. B. Einlage-, Anlage-, Kredit-, Versicherungs- und Bausparprodukten) der Bank oder der Verbund- und Kooperationspartner der Bank anrufen und per elektronischer Post kontaktieren.

Diese Einwilligungserklärung ist freiwillig und kann jederzeit - ohne Einfluss auf das Vertragsverhältnis - widerrufen werden.

zurück weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft     
Bitte prüfen Sie die markierten Felder.

Zugang mit Onlinebanking oder SkatbankCard
2. Bevollmächtigter












Vollmacht*

Soll die Verfügungsberechtigung des Bevollmächtigten eingeschränkt werden?

Bitte beachten Sie, dass bei einer Einschränkung der Verfügungsberechtigung die Ausstellung einer SkatbankCard oder einer digitalen girocard nicht möglich ist.

Die Bank oder ein von ihr beauftragtes Unternehmen darf mich zu Finanz- und Versicherungsprodukten (z. B. Einlage-, Anlage-, Kredit-, Versicherungs- und Bausparprodukten) der Bank oder der Verbund- und Kooperationspartner der Bank anrufen und per elektronischer Post kontaktieren.

Diese Einwilligungserklärung ist freiwillig und kann jederzeit - ohne Einfluss auf das Vertragsverhältnis - widerrufen werden.

zurück weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft     
Bitte prüfen Sie die markierten Felder.

Zugang mit Onlinebanking oder SkatbankCard
3. Bevollmächtigter












Vollmacht*

Soll die Verfügungsberechtigung des Bevollmächtigten eingeschränkt werden?

Bitte beachten Sie, dass bei einer Einschränkung der Verfügungsberechtigung die Ausstellung einer SkatbankCard oder einer digitalen girocard nicht möglich ist.

Die Bank oder ein von ihr beauftragtes Unternehmen darf mich zu Finanz- und Versicherungsprodukten (z. B. Einlage-, Anlage-, Kredit-, Versicherungs- und Bausparprodukten) der Bank oder der Verbund- und Kooperationspartner der Bank anrufen und per elektronischer Post kontaktieren.

Diese Einwilligungserklärung ist freiwillig und kann jederzeit - ohne Einfluss auf das Vertragsverhältnis - widerrufen werden.

zurück weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft     
Bitte prüfen Sie die markierten Felder.

Online-Banking und SkatbankCard
für 1. Bevollmächtigte(n)
SkatbankCard (girocard)*?

Online-Banking-Zugang*?
Zum Onlineshop für die Bestellung von SmartTAN Generatoren gelangen Sie hier.

Das Standard-Verfügungslimit beträgt 25.000,00 Euro pro Woche. Bei Bedarf können Sie dieses im Online-Banking jederzeit anpassen.

zurück weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft     
Bitte prüfen Sie die markierten Felder.

Online-Banking und SkatbankCard
für 2. Bevollmächtigte(n)
SkatbankCard (girocard)*

Online-Banking-Zugang*

Das Standard-Verfügungslimit beträgt 25.000,00 Euro pro Woche. Bei Bedarf können Sie dieses im Online-Banking jederzeit anpassen.

zurück weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft     
Bitte prüfen Sie die markierten Felder.

Online-Banking und SkatbankCard
für 3. Bevollmächtigte(n)
SkatbankCard (girocard)*

Online-Banking-Zugang*

Das Standard-Verfügungslimit beträgt 25.000,00 Euro pro Woche. Bei Bedarf können Sie dieses im Online-Banking jederzeit anpassen.

zurück weiter

Ihre Eingaben sind unvollständig oder fehlerhaft     
Bitte prüfen Sie die markierten Felder.

Informationen und Sonderbedingungen

Empfangsbestätigung

 

 

Bitte drucken Sie den Vollmachtsantrag aus und senden Sie uns diesen unterschrieben zurück.

zurück weiter zur Legitimation

Legitimationsprüfung

Um die gewünschte Kontoeröffnung durchführen zu können, benötigen wir von allen handelnden Personen (Kontoinhaber, gesetzliche Vertreter, Bevollmächtigte) eine Legitimation anhand des Personalausweises oder Reisepasses mit Meldebescheinigung.

Die Identifizierung erfolgt per Video-Legitimation durch unseren externen Dienstleister, die IDnow GmbH München. Der Video-Chat wird per Smartphone-/Tablet-App oder Computer/Laptop (mit Webcam, Mikrofon und Lautsprecher) durchgeführt.

Wenn sich zwei Personen legitimieren möchten, haben Sie im Anschluss die Möglichkeit, das Verfahren erneut aufzurufen. Alternativ finden Sie den Link jederzeit im Bereich "Legitimation".

Liegt uns bereits eine Legitimation vor, ist eine erneute Identifizierung nicht erforderlich.

Identifizierung durchführen

Keine Identifizierung erforderlich

zurück

Geben Sie hier den Verwendungszweck des Kontos an, z.B Zuordnung zu einem Unternehmensteil oder Unternehmenszweck.
Geben Sie die E-Mail Adresse an. An diese Adresse senden wir Ihnen wichtige Dokumente und Informationen zur Kontoeröffnung.
Geben Sie hier die Branche bzw. den Geschäftszweck Ihrer Firma an.
Geben Sie hier die Steuernummer des Unternehmens bzw. der Organisation an.
Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung ist jeder Kontoinhaber, gesetzliche Vertreter und Bevollmächtigte über die Erhebung und Verarbeitung seiner Daten zu informieren. Dies erfolgt bei der Skatbank per E-Mail. Die Angabe ist daher ein Pflichtfeld.
Vollmacht

E = Einzelvollmacht (allein verfügungsberechtigt)
G = Gemeinschaftsvollmacht (nur gemeinsam verfügungsberechtigt)
L = Lesevollmacht (nur lese-/auskunftsberechtigt)
girocard

Die girocard kann nur bei Einzelvollmacht ausgestellt werden. Die Konditionen zur Karte und damit verbundenen Leistungen können dem Preisverzeichnis entnommen werden.
Für das MobileTAN-Verfahren benötigen wir die Handy-Nr. des Bevollmächtigten. An dieses Handy werden per SMS die TAN für Zahlungsverkehrs - Transaktionen gesendet.
Online-Banking-Zugang

Bitte wählen Sie eines der PIN/TAN-Verfahren aus. Eine Beschreibung der Verfahren finden Sie im Bereich Online-Banking.
Für das Smart-TAN plus Verfahren ist eine girocard erforderlich, die ausschließlich für Girokonten ausgegeben wird. Außerdem benötigen Sie einen TAN-Generator, den Sie über unseren Onlineshop bestellen können. Ggf. entstehen einmalige Zusatzkosten.
Für das Smart-TAN photo Verfahren ist eine girocard erforderlich, die ausschließlich für Girokonten ausgegeben wird. Außerdem benötigen Sie einen SmartTAN photo Generator, den Sie über unseren Onlineshop bestellen können. Ggf. entstehen einmalige Zusatzkosten.
Für das VR SecureGo plus-Verfahren erhalten Sie neben dem VR-Netkey und Ihrer PIN einen Aktivierungscode per Post. Bitte richten Sie sich die VR SecureGo plus-App anhand der Schritt-für-Schritt-Anleitung ein. Bitte beachten Sie, dass der Aktivierungscode 15 Tage gültig ist.
HBCI-Verfahren

Das HBCI-Verfahren ist optional. Eine Beschreibung finden Sie im Bereich Online-Banking. Sie benötigen Sie eine Online-Banking-Software sowie ein Lesegerät und eine HBCI-Chipkarte. Diese wird ausschließlich für Girokonten ausgegeben. Für die HBCI-Chipkarte entstehen zusätzliche Kosten. Bitte beachten Sie dazu unser Konditionen- und Preisverzeichnis.
Umsetzungsverordnungen

Prüfpflichten nach dem Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika zur Förderung der Steuerehrlichkeit bei internationalen Sachverhalten.

Prüfpflichten nach dem OECD-Standard über den automatisierten Austausch von Informationen zu Finanzkonten:

Diese Selbstauskunft ersetzt alle vorausgegangenen Selbstauskünfte des Kontoinhabers. Über wesentliche Änderungen informiert der Kontoinhaber das Kreditinstitut binnen 30 Tagen.
IBAN

Geben Sie hier die IBAN des zu ändernden Kontos an.

Wenn Sie mehrere IBAN angeben, müssen die gesetzlichen Vertreter und Bevollmächtigten für alle IBAN gleich sein.
Bitte machen Sie Angaben zur Gültigkeit früherer Vollmachten.
Bitte geben Sie mindestens ein Konto an.
Bitte geben Sie die IBAN für das Girokonto an.
Bitte geben Sie die IBAN für das Tagesgeld an.
Bitte geben Sie die IBAN für das Konto an.
Bitte geben Sie die IBAN für das Konto an.
Bitte geben Sie die Firma bzw. den Namen an.
Bitte geben Sie die Straße der Firma an.
Bitte geben Sie die PLZ der Firma an.
Bitte geben Sie den Ort der Firma an.
Bitte geben Sie die Telefonnummer der Firma an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Die Steuernummer fehlt oder ist ungültig. Wenn Sie keine Steuernummer haben, wählen Sie bitte die entsprechende Checkbox an.
Bitte geben Sie die Anrede für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Vornamen für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Nachnamen für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie das Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) für den Bevollmächtigten an.
Der Bevollmächtigte darf nicht minderjährig sein.
Bitte geben Sie den Geburtsort für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie das Geburtsland für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Staatsangehörigkeit für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Staatsangehörigkeit für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Straße für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die PLZ für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Ort für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Steueridentifikations-Nr. für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die E-Mail Adresse für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Vollmachtsart für den Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie an, ob der Bevollmächtigte eine girocard benötigt.
Bitte wählen Sie das Onlinebanking-Verfahren für den Bevollmächtigten.
Für das gewählte Onlinebanking-Verfahren benötigen Sie eine Karte.
Bei Gemeinschaftsvollmacht sind mindestens 2 Bevollmächtigte notwendig. Bitte geben Sie einen weiteren Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Anrede für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Vornamen für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Nachnamen für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie das Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) für den 2. Bevollmächtigten an.
Der Bevollmächtigte darf nicht minderjährig sein.
Bitte geben Sie den Geburtsort für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie das Geburtsland für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Staatsangehörigkeit für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Staatsangehörigkeit für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Straße für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die PLZ für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Ort für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Steueridentifikations-Nr. für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die E-Mail Adresse für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Vollmachtsart für den 2. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie an, ob der 2. Bevollmächtigte eine girocard benötigt.
Bitte wählen Sie das Onlinebanking-Verfahren für den 2. Bevollmächtigten.
Für das gewählte Onlinebanking-Verfahren benötigen Sie eine Karte.
Bitte geben Sie die Anrede für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Vornamen für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Nachnamen für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie das Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) für den 3. Bevollmächtigten an.
Der Bevollmächtigte darf nicht minderjährig sein.
Bitte geben Sie den Geburtsort für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie das Geburtsland für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Staatsangehörigkeit für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Staatsangehörigkeit für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Straße für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die PLZ für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie den Ort für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Steueridentifikations-Nr. für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die E-Mail Adresse für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie die Vollmachtsart für den 3. Bevollmächtigten an.
Bitte geben Sie an, ob der 3. Bevollmächtigte eine girocard benötigt.
Bitte wählen Sie das Onlinebanking-Verfahren für den 3. Bevollmächtigten.
Für das gewählte Onlinebanking-Verfahren benötigen Sie eine Karte.
Bitte bestätigen Sie den Erhalt und die Anerkennung der Sonderbedingungen.
Bitte bestätigen Sie, dass der Kontoeröffnungsantrag gedruckt oder gespeichert wurde.