Bausparen - Jahreskontoauszug

Wie lange wollen Sie noch warten? Jetzt Bausparkonto checken!

Starten Sie finanziell gut gerüstet ins neue Jahr. Profitieren Sie mit Bausparen von vielen Vorteilen und lassen Sie sich keine Prämien entgehen. Machen Sie jetzt den Bausparkonto-Check. Egal was Sie für Pläne für Ihre eigenen vier Wände haben, wir unterstützen Sie dabei.

Ausblick auf die neue Riester-Förderung

Gute Nachrichten für alle Riester-Kunden und diejenigen, die es noch werden wollen: Der Staat erhöht die Grundzulage von 154,- Euro auf 175,- Euro jährlich.

Ihre Vorteile

  • Grundzulage1 jährlich: 154,- Euro für Alleinstehende und 308,- Euro für Verheiratete2 – ab 2018 sogar 175,- Euro bzw. 350,- Euro
  • Kinderzulage1 jährlich: 185,- Euro bzw. 300,- Euro für jedes ab 2008 geborene Kind
  • einmalige Erhöhung der Grundzulage um 200,- Euro für noch nicht 25-jährige Berufseinsteiger
  • keine Einkommensgrenzen, großer Kreis der Förderberechtigten

Niedrige Zinsen fest im Blick

Jetzt ist ein besonders guter Zeitpunkt um aktiv zu werden: Nur mit Bausparen können Sie sich den heutigen Niedrigzins für eine spätere Finanzierung sichern – egal ob für Bau, Kauf oder Modernisierung.

Ihre Vorteile

  • Top-Darlehenszinsen für das Bauspardarlehen
  • Zinsgarantie und Planungssicherheit
  • Staatliche Förderung bei Berechtigung

Mit Überblick ins neue Jahr: Ihr Bausparkonto im Onlinebanking

Ihr Bausparkonto behalten Sie im Reiter „Banking/Übersicht/Finanzstatus“ im Blick: Dort können Sie Ihren aktuellen Kontostand, Ihre Umsätze und Ihre Vertragsdetails einsehen. Zudem lassen sich dort Freistellungsauftrag und Bankeinzug zu Ihrem Bausparvertrag online anlegen und ändern.

Terminvereinbarung

Sprechen Sie dazu mit Ihrem persönlichen Berater. Lassen Sie sich erläutern, wie Sie die günstigen Zinsen und die staatliche Förderung optimal nutzen können, um Ihre Ziele schnell, sicher und günstig zu erreichen. Vereinbaren Sie dazu gleich einen Termin.

Jetzt Termin vereinbaren

 

1 Bei Berechtigung. Die jeweiligen Voraussetzungen müssen erfüllt sein.
2 Voraussetzung: zwei gesonderte Altersvorsorgeverträge.