Altersvorsorge

Schließen Sie Ihre Vorsorgelücke im Alter

Das Niveau der gesetzlichen Rentenversicherung wird weiter sinken. Deshalb wird sie nur noch einen Teil Ihrer Altersvorsorge ausmachen. Sicherlich wollen Sie Ihren Lebensstandard auch in Zukunft halten? Dann ist eine individuelle private Vorsorge besonders wichtig.

Erklärfilm

 

Formen der Altersvorsorge

Staatlich geförderte Altersvorsorge
Private Altersvorsorge
  • RiesterRente

    Der Staat fördert die private Vorsorge bei diesem Modell mit Zulagen und Steuervorteilen. Die Höhe der Zulagen richtet sich zum einen nach der familiären Situation. Die volle Zulage wird gewährt, wenn Sie mindestens 4 % Ihres beitragspflichtigen Bruttoeinkommens des Vorjahres sparen.

    Förderungen

    • Grundförderung 154 Euro pro Jahr
    • Kinderzulage 185 Euro pro Jahr und Kind (Geburt vor dem 01.01.2008)
    • Kinderzulage 300 Euro pro Jahr und Kind (Geburt ab dem 01.01.2008)
    • Berufseinsteigerbonus 200 Euro einmalig (Gewährung, wenn zur erstmaligen Zulagenbeantragung das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet ist)

     Ihre Leistungsvorteile auf einen Blick

    • verschiedene geförderte und zertifizierte Vertragsformen nutzbar (Banksparplan, Wohnriester, FondsSparplan, Versicherungslösung)
    • eingezahlte Beiträge und Zulagen sind zum Vertragsablauf garantiert
    • die Auszahlung des Vertrages erfolgt mit Rentenbeginn (frühestens mit 60 Jahren)
    • Sie erhalten eine lebenslange Rentenzahlung
    • Ihre RiesterRente ist Hartz IV-sicher
    • Steuervorteile während der gesamten Vertragslaufzeit

    RürupRente

    Sichern Sie Ihre Basisversorgung mit der RürupRente. Bei dieser Form der Vorsorge fördert der Staat Ihre Beiträge mit Steuervorteilen. Ihre Rentenzahlung erfolgt lebenslang in garantierter Höhe. Ihre Ansprüche bleiben bei Ihnen und können somit nicht abgetreten oder verpfändet werden. Bei Arbeitslosigkeit oder Insolvenz ist die Rente geschützt.

  • Rentenversicherung

    Mit einer privaten Rentenversicherung stellen Sie Ihre Altersvorsorge auf ein sicheres Standbein. Denn Sie können mit einer lebenslangen, garantierten Rente rechnen. Zusätzlich wächst die Rente mit den erwirtschafteten Überschüssen.

    FondsRente

    Bei dieser Form der Vorsorge kombinieren Sie die klassische Vorsorge mit einer modernen Anlagestrategie. Diese Strategie basiert auf Ihrem individuellen Chancen- und Risikoprofil. Die Höhe der Rentenzahlung ist abhängig vom Wert des Fondsguthabens.

    Betriebliche Altersvorsorge

    Als Arbeitnehmer können Sie Teile Ihres Bruttogehaltes in eine Betriebliche Altersvorsorge umwandeln. Sie sparen dabei Steuern und Sozialabgaben. Zu Rentenbeginn, also zwischen dem 60. und dem 70. Lebensjahr, können Sie zwischen lebenslanger garantierter Rente oder Kapitalauszahlung wählen. Bei Wechsel des Arbeitgebers ist eine Übertragung auf den neuen Arbeitgeber oder die private Weiterführung des Vertrages möglich. Zusätzlich mitversichert werden können Berufsunfähigkeit und eine Hinterbliebenenversorgung.

VorsorgeCheck

Schließen Sie jetzt Ihre Vorsorgelücke. Verschenken Sie dabei kein Geld vom Staat. Gern besprechen wir mit Ihnen Ihren indviduellen Vorsorgebedarf. Vereinbaren Sie dazu gleich einen Beratungstermin.